Help-Center | SEMSmobile

SEMSmobile

SEMSmobile Übersicht.

Wählen Sie die Plattform Ihres mobilen Geräts aus:

SEMSmobile für Android.

  1. Installieren Sie SEMSmobile für Android aus dem Play Store.

Sie möchten neue App-Funktionen vor allen anderen nutzen? Werden Sie SEMSmobile-Insider.

1. Starten Sie die SEMSmobile App.

2. Der erste Start kann etwas länger dauern, da einmalig ein Zertifikat zur verschlüsselten Verbindung generiert wird.

3. Drücken Sie auf den Button „Loslegen“.

1. Ihre SEMSmobile App sucht im Netzwerk nach einem SEM. Befinden sich mehrere SEM im selben Netzwerk, werden diese in einer Liste dargestellt.

2. Wählen Sie den gewünschten SEM anhand der angeführten Seriennummer aus.

3. Verbinden Sie nun SEMSmobile mit dem SEM, indem Sie „QR-CODE SCANNEN“ auswählen. Alternativ können Sie die benötigten Daten auch manuell eingeben.

4. Am Display des SEM erscheint nun automatisch ein Screen mit einem QR-Code. Filmen Sie diesen einfach mit Ihrer Kamera.

5. Ihre SEMSmobile App ist nun mit dem SEM verbunden.

Sie können Ihre SEMSmobile App auch unterwegs nutzen, ohne auf Dienste Dritter angewiesen zu sein. Dazu ist es jedoch nötig, Ihren SEM im Internet erreichbar zu machen. Dies erfolgt in der Regel durch eine Port-Weiterleitung (Port Forward) ihres Routers. Wie Sie diese einrichten, können Sie der Bedienungsanleitung Ihres Routers entnehmen.

  1. Achten Sie darauf, dass Ihr SEM eine Static Lease verwendet. Er soll also vom DHCP-Server immer die gleiche IP-Adresse bekommen.
  2. Erstellen Sie in Ihrem Router eine Port-Weiterleitung (Port Forward) eines beliebigen externen Ports auf den SSL-Port (443) Ihres SEM.
  3. Sollten Sie keinen Internetzugang mit statischer IP-Adresse besitzen, nutzen Sie bitte einen DynDNS-Dienst.
  4. Wählen Sie nun im App-Menü den gewünschten SEM aus und öffnen Sie im Menüpunkt „Bearbeiten“ die Option „Verbindungsdetails anzeigen“.
  5. Geben Sie hier die öffentliche (statische) IP-Adresse oder den Hostnamen Ihres Routers an. Als Port geben Sie nun den in Schritt 2 definierten Port an.

Die SEMSmobile-App funktioniert auch ohne Port Forward von unterwegs: Aktivieren Sie dazu CloudConnect auf Ihrem SEM.

Sie möchten SEMSmobile-Insider werden und neue Funktionen vor allen anderen nutzen?

So werden Sie SEMSmobile-Insider:

  1. SEMSmobile-Insider müssen Mitglied der Google Group SEMSmobile-Insider sein. Wenn Sie noch kein Mitglied sind, beantragen Sie dort bitte die Mitgliedschaft.
  2. Sobald Ihre Mitgliedschaft bestätigt wurde, können Sie über die Seite des Insiderprogramms die Option „Tester werden“ auswählen.
  3. Sollten Sie die reguläre Version von SEMSmobile bereits installiert haben, erhalten Sie im Anschluss automatisch ein Update auf die aktuelle Insiderversion.

Zur regulären Version zurückkehren:

Sie möchten keine Insiderversion mehr erhalten? Sie können jederzeit auf die reguläre Version von SEMSmobile umsteigen:

  1. Rufen Sie die Seite des Insiderprogramms auf.
  2. Wählen Sie hier die Option „Programm verlassen“.
  3. Sie erhalten nun keine Updates auf Insiderversionen mehr. Deinstallieren Sie die derzeitige Version von Ihrem mobilen Gerät und downloaden Sie die reguläre Version vom Google Play Store.

ACHTUNG: Wir weisen darauf hin, dass Insiderversionen möglicherweise instabil sind bzw. Programmfehler beinhalten können. Bitte führen Sie vor der Installation ein Backup durch.

SEMSmobile für iOS.

  1. Installieren Sie SEMSmobile für iOS aus dem App Store.

Sie möchten neue App-Funktionen vor allen anderen nutzen? Werden Sie SEMSmobile-Insider.

Sie möchten SEMSmobile-Insider werden und neue Funktionen vor allen anderen nutzen? Über Apples TestFlight ist es uns möglich, SEMSmobile-Testversionen an eingeladene Apple-IDs zu verteilen. Mehr Informationen über TestFlight.

ACHTUNG: Wir weisen darauf hin, dass Insiderversionen möglicherweise instabil sind bzw. Programmfehler beinhalten können. Bitte führen Sie vor der Installation ein Backup durch.

So werden Sie SEMSmobile-Insider:

  1. Installieren Sie die Apple TestFlight-App, sofern Sie diese noch nicht installiert haben.
  2. Melden Sie sich über das untenstehende Formular als SEMSmobile-Insider an.
  3. Sie erhalten eine Einladung zum Testen der SEMSmobile App auf die von Ihnen angegebene Mailadresse.
  4. Folgen Sie dem Link und akzeptieren Sie die Einladung abschließend in der TestFlight-App. (Diese öffnet sich automatisch. Bei manchen Endgeräten ist jedoch die Eingabe eines Codes erforderlich – folgen Sie ggf. den Anweisungen, die Sie über den Link erhalten.)

Zur regulären Version zurückkehren:

Sie möchten keine Insiderversion mehr erhalten? Sie können jederzeit auf die reguläre Version von SEMSmobile umsteigen:

  1. Öffnen Sie die TestFlight-App und wählen Sie „Stop testing“ aus.
  2. Deinstallieren Sie nun die Testversion von SEMSmobile.
  3. Installieren Sie die reguläre Version von SEMSmobile aus dem App Store.

Achtung: Wenn Sie Ihren Test beenden und später eine andere Testversion von SEMSmobile installieren möchten, müssen Sie sich hier erneut als SEMSmobile-Insider registrieren.

Als SEMSmobile-Insider für iOS anmelden:

Vorname

Nachname

E-Mail-Adresse

SEM Seriennummer

Land

Sie erklären sich damit einverstanden, dass die von Ihnen eingegebenen Daten für die Zusendung von relevanten Informationen verwendet werden dürfen.

SEMSmobile für UWP.

Aktuell können Sie SEMSmobile für UWP nur als Vorabversion installieren. Sobald die erste Release-Version der App verfügbar ist, wird diese automatisch auf Ihrem mobilen Gerät aktualisiert.

  1. Installieren Sie SEMSmobile aus dem Windows Store.

FAQ/HÄUFIGE FRAGEN:

Kontrollieren Sie, ob in den „Allgemeinen Einstellungen“ des SEM beim Menüpunkt „SEMSmobile“ die Einstellung „Schnelles Verbinden zulassen“ aktiviert ist. Der QR-Code öffnet sich nur wenn Sie sich nicht gerade in einem Unter-/Einstellungsmenü des SEM befinden.

Alternativ können Sie die SEMSmobile App auch manuell hinzufügen, indem Sie hier den Menüunterpunkt „SEMSmobile (App) hinzufügen“ wählen und die dort gewünschten Daten ausfüllen.

Befinden Sie sich im selben Netzwerk wie Ihr SEM, benötigen Sie keine weiteren Einstellungen. Wollen Sie die App auch von unterwegs aus nutzen, müssen Sie auf Ihrem Router zurzeit noch einen Portforward und einen Dynamic DNS  Service einrichten.

Bei der nächsten Version der App sind diese Einrichtungen nicht mehr erforderlich, da die Verbindung über einen Clouddienst realisiert wird.